MS Protect AG  ›  Produkte  ›  Schleusen  › Rundschleusen

Rundschleusen

Kontrollierter Zutritt einer berechtigten Person bei höchstem Designanspruch. Architektonisch lässt sich die Rundschleuse gerade bei einem Empfangsbereich optimal einsetzen.

Zylinder oder Drehkreuz

Es gibt zwei Arten von Rundschleusen. Die klassische Drehkreuzschleuse ist in vielen Empfangsbereichen anzutreffen; eine praktische und sehr schöne Abtrennung zwischen einer öffentlichen und einer sicheren Zone. Eine hohe Durchtrittsfrequenz ist meist höher priorisiert als die physische Sicherheit. 

Zylinderschleusen werden ohne Drehkreuz ausgeführt und funktionieren wie eine Kabinenschleuse. Die Form ist jedoch gleich wie die Rundschleuse mit Drehkreuz. Bei der Zylinderschleuse ist eine höhere Widerstandsklasse möglich.

Jetzt anfragen

Rundschleusen

Drehkreuzschleuse

Fluchtweg und Transportöffnungen

Diese sind nur mit einer separaten Flügeltür gewährleistet, welche meist direkt neben der Rundschleuse angebracht wird. Hier ist besonders auf die Platzverhältnisse zu achten. 

Ein Brandabschluss kann mit dieser Art Schleuse nicht abgedeckt werden. Alternativen hierfür sind z.B. Kabinenschleusen oder Eintürschleusen.

Mit der Nutzung von msprotect.ch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies und unsere Datenschutzbestimmungen.